Skip to main content

Was ist der Unterschied zwischen Arabica & Robusta Kaffee ?

Arabica Kaffee vs. Robusta Kaffee

Die meisten Leute sind der Meinung das Arabica Kaffee der besser als Robusta Kaffee ist, diese Annahme ist eigentlich gar nicht so falsch. Doch man sollte mann wissen das Arabica Kaffee nicht immer Arabica Kaffee und Robusta nicht immer Robusta Kaffee sein muss.

 

Arabica Robusta

Die Unterschiede:

  1. Bei Arabica und Robusta-Kaffee handelt es sich um zwei verschiedene Kaffeesorten.
  2. Arabica-Kaffees wachsen in etwa 600 bis über 1000 m Höhe.
  3. Robusta-Kaffees wachsen in etwa 300-600 m Höhe.
  4. Robusta-Kaffees sind nicht so empfindlich gegenüber klimatischen Bedingungen und Schädlingen.
  5. Robusta-Kaffees haben einen höheren Koffeinanteil.
  6. Arabica-Kaffees haben einen deutlich höheren Weltmarktanteil und werden zu deutlich höheren Preisen verkauft.

 

100 % Arabica

Heutzutage steht auf fast jeder Kaffeepackung 100 % Arabica Kaffee. Doch das ist noch lange kein Garant für Qualitativ hochwertigen Kaffee, denn es gibt genauso minderwertige Arabica Kaffeequalität wie auch sehr Hochwertige Qualität des Robustakaffee.

 

 

Arabica Kaffee

 

 

 

Robusta Kaffee

 

 




Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*